f&w Werbung - RollUp Displays, Faltwände, Messesysteme, Digitaldrucke

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.



Für eine professionelle Außendarstellung eines Unternehmens ist es unverzichtbar, sich auf Messen, Konferenzen und auch im Besucherbereich der eigenen Räume zu präsentieren. Das gedruckte Wort und Bild hat trotz der rasanten Entwicklung der zur Verfügung stehenden Medien in keiner Weise seine Bedeutung verloren. Im Gegenteil, Prospekte, Flyer und Infobroschüren sind wieder auf dem Vormarsch. Warum ist das so und wie präsentiert man Werbemittel?

Wer nicht wirbt, der stirbt

Für einen ersten Eindruck bekommt man keine zweite Chance. Das war so, ist so und wird immer so sein. Der potenzielle Kunde will etwas Reales in der Hand halten, nachlesen und sich informieren. Darum sind nicht nur professionell gestaltete Werbemittel unverzichtbar, auch die Präsentation dieser Printmedien muss schon auf den ersten Blick sehr ansprechend sein. Einen Stapel Flyer auf den Tisch zu legen, reicht ganz sicher nicht aus. Schließlich soll dem potentiellen Kunden das Image und ein Überblick über das Portfolio des Unternehmens vermittelt werden. Prospektständer sind ein gutes Hilfsmittel, um eine gut sortierte Auswahl von Informationen anzubieten. Diese Prospektständer haben jedoch eine klar definierte Aufgabe. Sie sollen ihren Inhalt präsentieren, nicht sich selbst. Und doch müssen sie mit ihrem Erscheinungsbild und der praktischen Anwendung in das Bild des Unternehmens hineinpassen.

Prospektständer aus Acryl und Kunststoff

Für Werbeträger sind Acryl und Kunststoff ausgezeichnet geeignet. Kunststoff ist leicht zu verarbeiten, leicht zu transportieren und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Prospektständer aus Acryl hingegen lenken durch ihre Transparenz das Augenmerk des Kunden auf ihren Inhalt. Theken und Prospektständer mit einem oder mehreren Fächern lassen sich sehr schön auf Empfangs- oder Bistrotischen platzieren. Sie sind platzsparend, stylisch und können mit vielen Mitnahmeprospekten bestückt werden. Für Eingangsbereiche oder an größeren Messeständen eignen sich Prospektständer in Monoblock Bauweise ausgezeichnet. Sie vermitteln auch auf größere Entfernungen, dass hier etwas interessantes zu sehen ist.

Einzelne und gezielte Werbebotschaften lassen sich durch Prospekthalter aus Acryl oder Kunststoff ausgezeichnet vermitteln. Anders als klassische Prospektständer wird zwischen zwei Scheiben aus Acrylglas ein beidseitig bedruckter Flyer gelegt und an strategisch günstigen Orten aufgestellt. Auf diese Weise lässt sich Werbung unauffällig und wirksam platzieren. Diese Prospekthalter sind in ihrer Form sehr verschieden. Sogenannte Swing Wings kombinieren stilsicher modernes Design und Botschaft.